Sehenswürdigkeiten St. Petersburg – Peterhof

Sehenswürdigkeiten St. Petersburg - Peterhof

Eines der herausragendsten Sehenswürdigkeiten St. Petersburg Peterhof ist. Es ist hier seit vielen Jahrzehnten, zieht Touristen aus der ganzen Welt, zu sehen, um die Schönheit und die Architektur dieses Teil von St. Petersburg.

In seinem Luxus ist Peterhof zum berühmten Versailles in Frankreich nicht schlechter, und in der Anzahl und der Schönheit der Brunnen übertrifft sie sogar.

Ein wenig Geschichte

Noch 300 Jahren war dieses Gebiet das Dorf der Sümpfe, und 1710 Es wurde in dem ersten Registerkarte der Zukunft des architektonischen Ensembles begonnen. Konservierte Zeichnungen und Gemälde aus dieser Zeit sind berechtigt, zu behaupten,, das gesamte Konzept der architektonischen Bauten und eine Reihe von Brunnen gehörte Zar Peter I..

das 1723 und der Bau fertig gestellt und Peterhof Es wurde eingeweiht, einschließlich der Einführung des Grand Cascade.

Diese Residenz wurde Peterhof benannt, die aus dem Deutschen übersetzt bedeutet Petrova Herren. Von Anfang an XVIIIvv Peterhof in zwei chastiot Lower Park:

  • Auf der Westseite, Alt Peterhof;
  • Und auf dem Ost-Klein Peterhof.

und da 1762 Das gesamte Schloss und Parkanlage, und die Stadt, die entstanden, vereint einen Titel.

Schloss Peterhof

Der zentrale Teil des Park-Ensemble spielt den berühmten Grand Peterhof Palace. Die eleganten 3-stöckigen Gebäude im Barockstil stehen auf der Ebene der 16 m von der Küstenstraße. Es sieht sehr schön Fassade, welcher dem Meer, und gekrönt schön Wand- und Fensterleisten und antike Säulen. In der Mitte des Palastes gibt es mehr als 30 einzigartig bemalte Säle, mit schönen bemalten Decken, Wandmalerei und ein besonderes Zierde Parkett. Rund um das Schloss angeordnet Gassen mit Skulpturen und Brunnen.

oberer Garten

Der berühmte obere Garten wurde nach dem Vorbild der Französisch Parks gebaut und entworfen. Es hat eine längliche rechteckige Form. Der Mittelteil ist in Form von Parkett, okruzhennoho Allais und Skulpturen. Alle Brunnen und Einrichtungen auf den Inseln, Umgeben von allen Seiten Stickerei 5 Schwimmbäder.

unterer Park

Dieser Ort ist atemberaubend auf die Anzahl der Brunnen und Gassen drum herum. Es beobachtete Symmetrie in Bezug auf den Grand Palace zum zentralen Teil des Palastes Monplaisir. Dieser Palast war der Lieblingsteil des Park-Ensemble König Peter I.. Auch der Name wurde von Frankreich genommen, das heißt, meine Freude. In den Palast präsentiert Blick Werke europäischer Künstler und eine einzigartige Sammlung chinesischen Porzellans. Ein besonderer Ort ist die königlichen Palastgebäude aufgeführt Miniatur Marley. Zuerst wurde es verwendet,, als Residenz des Königs als Gästezimmer, aber es wurde später in ein Lager umgewandelt, die enthalten sind persönliche Gegenstände von Peter I.

Brunnen von Peterhof

Es ist in der Unteren Park der größte Teil der Brunnen ist. Große Kaskade von einheitlicher Zusammensetzung und bestehend aus 64 Brunnen mit 255 Bronzestatuen. Der berühmteste von ihnen ist der Brunnen Samson. Er charakterisiert den Sieg über seine Feinde, und sein Jet-ausbricht nach unten aus einer Höhe 21 Meter. Kleine Brunnen in der Nähe von-Gottheit als Zeichen des Sieges und der Triumph trompetete, falten, um eine einzigartige und schöne Brunnen Zusammensetzung.

Alle Sehenswürdigkeiten von St. Petersburg zu lesen und smotrte Portal http://redhit.ru/

 
Statья lesen 208 Zeit(ein).
 

Mehr von diesem Abschnitt:

Hier können Sie einen Kommentar zum Beitrag schreiben "Sehenswürdigkeiten St. Petersburg – Peterhof"

* Ihr Kommentar
* Erforderliche Felder


Aktuelle Tweets

Aufzeichnungen

Kategorie

Folgen Sie uns

Statistiken Website

  1. Яндекс.Метрика