See Ivachevskoe (Cherepovets) I-I der

See Ivachevskoe(Cherepovets) 1

Kleiner See Ivachevskoe, befindet sich in 3 km östlich von Cherepovets, lange populär berüchtigt. Ob dies aufgrund der Nähe von Menschen gefährdenden Cherepovets Feuchtgebiete oder See, in der Mitte des Sumpfes gelegen Borisov, selbst hat anomale Eigenschaften, während es bis zum Ende nicht klar. Allerdings ist die, dass schlechte Informationen zu diesem See entstanden nicht gestern und nicht heute, und gab mehr als hundert Jahren, Er fordert ihn ein starkes Interesse von Touristen und Forscher von anomalen Erscheinungen.
Einheimische, obwohl mit Begeisterung alte Geschichten und Legenden erzählen, Zurückzuführen auf diesen Teich unauflösliche Verbindung mit teuflischer Kraft, Allerdings genießen sie es besuchen, in der Winterzeit, zu fahren um auf Skiern, und Sommer, zu Pilz- und Beerensammeln.

Als Folge der hohen Teilnahme der Menschen zu einem jährlichen Verlust im Lake District wurde mindestens fünf Menschen schwelende Gerücht. Doch was geschah wirklich mit ihnen, ob sie in dem Sumpf oder unter dem Eis gescheitert, und das im Prinzip fehlt - zu sagen, auf jeden Fall kann niemand. Die ersten Gerüchte über eine seltsame See in der Nähe von Cherepovets erschienen im neunzehnten Jahrhundert. Einheimische gedacht, dass lebt in dem See unbekannten Tiere, das schreckliche in der Nacht heulen, und ihre Heulen treibt die Menschen verrückt.

In einer anderen populären geben, bereits entstanden in 20 Jahrhundert, in der Nähe der Sees Beere junge Mädchen mit ihrem Verlobten Kommissionierung, für wen wird er bald heiraten. Der Tag war heiß und sie beschlossen, ein Bad zu nehmen. Allerdings hatte sie nur das Wasser und schwimmt ein paar Meter zu betreten, es ist nicht bekannt, woher das Wasser kam ein snag, Mädchen die Haare in den trockenen Zweigen verheddert, und der Baum mit der jungen Braut hat zum Boden gegangen. Der Bräutigam kam zu dem See und fand seine Braut einzige, was am Ufer. Danach, egal wie viel er nicht ihr Familienleben habe versucht zu etablieren, mit all seinen Frauen und nicht entlang hast - alles erinnerte an die erste Liebe, in dem verdammten See ertrunken.

In einem Wort, mysteriöser See erzeugt nicht weniger seltsame Gerüchte und erregt das Interesse an diesem kleinen, aber die meist unauffälligen Teich, einige hundert in Vologda. Aber das ist, was die Forscher und Zeugen, See selbst war früher ein tief, jedoch wurde viel flacher im Laufe der Zeit. aber, trotz des Fehlens von bedeutenden Tiefen, ein starker Wind Leistungsfähige Welle steigt auf dem See, die fähig ist, einfach das Boot umkippen. Fortsetzung folgt …

 
Statья lesen 710 Zeit(ein).
 

Mehr von diesem Abschnitt:

Hier können Sie einen Kommentar zum Beitrag schreiben "See Ivachevskoe (Cherepovets) I-I der"

* Ihr Kommentar
* Erforderliche Felder


Aktuelle Tweets

Aufzeichnungen

Kategorie

Folgen Sie uns

Statistiken Website

  1. Яндекс.Метрика