Die richtige Lagerfeuer in einer Wanderung

 

Angeln in Finnland

Feuer in der Kampagne - nicht nur das Kochen. Dies ist eine große Tradition, Diese intime Gespräche, Spuren. Abendliche Zusammenkünfte um sich am Lagerfeuer in der Regel für eine lange Zeit in Erinnerung, Winterabenden erinnert sich mit einem warmen Lächeln.

Lagerfeuer.

Grundsätzlich kann man ohne Feuer tun. Im Online-Shop von touristischen Anlagen http://7veter.ru/ Sie können finden und Platten, und Gasflaschen, und Kraftstoff. Auf langer Marsch kann es verwenden, das Frühstück zu bereiten, Abendessen. Aber am Abend wollen Sie durch das Feuer sitzen.

Zuerst leuchten die zündende, dann setzte die größeren Äste, setzt dann noch größer, bereits in Fingerdicke. Так, ruhig setzen alle Dicke auf dem Feuerholz. Hier ist der Schieber nicht das Holz setzen, und langsam zugrunde liegen, durch den Grad der Ansammlung Brennholz. Andernfalls wird das Feuer durch Sauerstoffmangel ausgelöscht werden. klar, dass absolut alles Holz muss vollständig trocken sein.

Unterscheiden Sie Arten von Bränden, je nach ihrem Zweck Bedürfnisse:

  • zum Wärmen und Trocknen von Kleidung;
  • Kochen;
  • in Winterbedingungen schlafen;
  • Signalfeuer.

Durch Stapeln Holz Verfahren hearth folgende Grundtypen:

Shelter - ein einfaches Feuer: Verzweigungen sind auf einem Kreis angeordnet,, und in der Mitte sind gegenseitig auf die Spitzen in Form eines Zeltes auf Basis. Als Verbrennungs Zweige umschließen einen Fokus in der gleichen Weise. “kuren” Es gibt hohe helle heiße Flamme. Früher war es in erster Linie zum Zwecke der Signalisierung und für Erwärmung. Der Nachteil davon ist, dass, dass “Salas” sehr schnell ausbrennen. Sie müssen praktisch halten pohodnыy ax und für einen neuen Teil von Holz laufen.

Sattelhütte – Feuerstelle, wobei Zweige sind in zwei Ebenen angeordnet, aufeinander verlassen die Spitzen der Giebel Hütte. Als Verbrennungs Zweige umschließen die gleiche Art und Weise. Giebel “Salas” Es gibt eine einheitlichere Flamme, und wird zum Erwärmen und Trocknen der Kleidung.

gut. Dieses Feuer Zweigen bestehen in einem Rechteck (“gut”), worin jede nachfolgende Schicht senkrecht zu dem vorherigen. “gut” Es kann eine kontinuierliche Schicht sein, und nur der Rahmen. beim Brennen “gut” Es gibt eine einheitliche heiße Flamme. Es ist die beste aller Arten von Bränden zum Kochen.

Stern – Feuerstelle, wobei die Zweigstrahlen in einem Stern angeordnet, Abweichend von der Mitte. Als Zweige Verbrennungs schlüpft zum Zentrum, sparsamen Verbrauch von Kraftstoff und die Flamme Bereitstellung ausreichend gleichmäßig. Diese Art von Feuer ist vor allem auf dem Gebiet verwendet, wo wenig Kraftstoff, zum Wärmen und Kochen.

Die Fähigkeit, ein Feuer zu machen kommt aus Erfahrung. Tourist, die ist gut gezogen Feuer, Wert in der Gruppe und ist isoliert. aber, schließlich, diese Fähigkeit bemächtigt jedermann.

 
Statья lesen 250 Zeit(ein).
 

Mehr von diesem Abschnitt:

Hier können Sie einen Kommentar zum Beitrag schreiben "Die richtige Lagerfeuer in einer Wanderung"

* Ihr Kommentar
* Erforderliche Felder


Aktuelle Tweets

Aufzeichnungen

Kategorie

Folgen Sie uns

Statistiken Website

  1. Яндекс.Метрика