Reisen in die Stadt während der Frühlingsferien

Lviv Stadt mit schöner Architektur, reiche geistige und kulturelle Tradition. und Lions – eine Stadt mit einem speziellen, seine übliche Romanze, Stadt schien in einem Netz von Geschichten verstrickt, Singen Flöte und herb Geruch von Kaffee.

Um zu beschreiben, die ganze Schönheit von Lviv, Sie benötigen ein eigenes Buch zu schreiben. Diese Stadt ist ein Freilichtmuseum genannt, Er hat mehr als zweitausend historische, architektonischen und kulturellen Attraktionen.

Nun, dass die Schüler konnten an einem einzigen Tag zu fangen? – Nur Grund.

Mittelalterliche Viertel, Einkaufsviertel, Tempel, Klöster, Befestigungen – alle die lebendige Geschichte der schönen Stadt Leon. Wanderung durch die alten Straßen können Sie ungewöhnliche Geschichten aus dem Leben der Stadt und ihrer Bewohner hören. Es begann als eine Tour für Schüler in Lviv. Schmale Gassen und auf den Plätzen der Altstadt Jünger gingen zum Marktplatz – einzigartig im Bereich der Ukraine mit einer bunten Geschichte und architektonischen Juwelen der Renaissance. Bunte philistine Heizung, stolz Rathaus in der Mitte des Platzes, zahlreiche Löwen, dass schmücken die Fassaden der Häuser, Brunnen und Open-Air-Cafés schaffen eine einzigartige Atmosphäre der Antike. In diesem Bereich begann Schüler wandern. Sie lernten, über die Geschichte der Kaffeekonsum, seinen Weg nach Europa, die Einrichtung der Traditionen des Bierbrauens Kaffee in Lwiw.

Straße. Armenisch-School-Schüler fühlen sich die Atmosphäre der alten Lviv, Wir sahen eine sehr bunt “Haus Jahreszeiten” und erfahren Wissenswertes über die Geschichte der Armenier in Lviv. Straße. Keller – die Reste der Stadtmauer untersucht. Löwen – Stadt großen Tempel – verschiedenen Zeiten und Stile. Der Höhepunkt des Lviv Barock zu Recht Svyatoyursky Kathedrale genannt.

Ein separates Thema – Lichakivskoe Friedhof. Dies ist etwas Einzigartiges in der Wahrheit und im Bereich der ukrainischen außergewöhnlichen. Gepflegte Wege und Gassen mit jahrhundertealten Bäumen nicht die Atmosphäre des Friedhofs neu, ein Landschaftspark. Eine beträchtliche Anzahl von verschiedenen Skulpturen, setzen auf Grabsteinen, – glorreichen Meister Hand Prozess, dessen Kreationen wird nicht verlassen, gleichgültig diejenigen, Wer wird sie sehen. Die skulpturale Komposition, auf den Gräbern berühmter Ukrainer installiert, erinnerte sich immer. Sie nicht den Studierenden die Möglichkeit verlieren, auf die Aussichtsplattform zu klettern, die, auf der Höhe des Fluges des Vogels öffnete sie einen wunderschönen Panoramablick auf den Abend in Lwiw auf.

Diese wunderschöne Ausflug nach Lemberg für Studenten Wissen über die ukrainische Geschichte und Literatur zu gewinnen, Es war ein Spaziergang im Mittelalter und das eigentliche Abenteuer. Es ist schwer zu sagen, ob die Schönheit die Welt retten wird einmal, aber es spart auf jeden Fall Lions. Löwen – die Stadt ist so gut,, dass es für die Patienten sicher zuschreiben kann innerhalb “Beauty-Therapie”.

Gute Zeit des Jahres, wunderbare Kaffee und ein guter Leitfaden ermöglicht es den Studenten, die Schönheit zu sehen, die zuvor von ihnen verborgen. Aber die Zeit verging schnell, und sie mussten nach Hause gehen. Lions sahen ihre feinen regen weg, und sie ließen ihn mit einer leichten Trauer und Dankbarkeit für diese wunderbare Tour. Und jeder von ihnen hat sich mindestens einmal versprach wieder zu kommen.

Apropos Lviv kann ohne Übertreibung gesagt werden, – Dies ist eine sehr schöne Stadt!

Nach den Materialien des Blogs ozi.pp.ua

 
Statья lesen 104 Zeit(ein).
 

Mehr von diesem Abschnitt:

Hier können Sie einen Kommentar zum Beitrag schreiben "Reisen in die Stadt während der Frühlingsferien"

* Ihr Kommentar
* Erforderliche Felder


Aktuelle Tweets

Aufzeichnungen

Kategorie

Folgen Sie uns

Statistiken Website

  1. Яндекс.Метрика