Roller

Roller

Mit dem Aufkommen des Kindes mehr zu suchen beginnt, sich in verschiedene Arten von Sportartikeln zu vertiefen. Und das ältere Kind, Je mehr Produkte und Informationen im Internet. Meine Tochter ein Jahr. An der Stelle sah ich einen Roller, Ich habe versucht, gehen, Ich mochte es und geben es jedem zu betteln. In diesem Moment wurde mir klar,, wir dringend brauchen kaufen einen Roller. Wir gehen dort einkaufen, und die Frage, die wir wollen Verkäuferin, Ich konnte nicht antworten. nach Hause kam,, und lassen Sie “sein erleuchtet” Roller in Frage. Ich stolperte über das Internet unter http://kid-sport.com.ua/category/kupit-samokat-detskij-dlya-detej-v-kieve-i-ukraine/ , die später kauften wir unsere Roller, aber die Geschichte ist nicht etwa, dass. Lassen Sie uns beschäftigen!

Für die Kleinen gibt es eine gute Option 3 in 1. Dieser Roller-begovel, auch mit dem Griff für die Eltern. Die Anweisungen angegeben, dass der Roller aus 1 Jahre vor 4 Jahre, aber es hängt alles von dem Kind, einige in 10 Monate sie reiten. Bis das Kind auf einem Skateboard kann stehen, angebracht spezieller Sitz, ein Elternteil Griff hilft Mutter Verkehr zu regulieren. Alternative Kinderfahrräder. später, Wenn beginnt ein Kind die Beine zu berühren, Scooter wird statt begovela, und nehmen Sie dann den Sitz und einen großen Roller, mit einem breiten Fußstütze und Leuchtrad. allgemein, 3-Rad Roller eignen sich für kleine gerade wegen seiner breiten Plattform, dass das Baby leicht setzen 2 Beine Schließen.

für die Kinder, das kann leicht den Roller verwalten ist nicht sinnvoll, diese Option zu nehmen. Für sie haben die Möglichkeit, 2-Rad-Roller. Er hat keinen zusätzlichen Sitz, keine Griffe. Und die Plattform bereits enge. Aber es ist leichter und kleiner im Volumen. Sie haben Transformatoren Roller-begovel. Es ist sehr bequem, Sie brauchen nicht ein anderen Sportartikel zu kaufen, die dann Staub versammelt irgendwo auf dem Balkon, bis das Kind von anderen fasziniert. Diese Roller sind in der Regel für Kinder 4 zu 7 Jahre und 100 kg. So dass der Ausgang, und die Eltern können reiten.

Die dritte Art von Roller für Kinder im Schulalter, genannt Trike. Dafür benötigen Sie eine gute Koordination Roller, Reit Prinzip ist es ähnlich wie Rollschuhlaufen. Jedes Bein sein Rad, und sie müssen durch Übertragen des Schwerpunktes bedienen. Erfahren Sie auf, es zu fahren ist nicht so schwierig,, wie es scheint auf den ersten Blick. Der Hauptwunsch!
Am Ende möchte ich sagen,, dass alles, was Sie sich einen Roller für sein Kind wählen, der Kauf der wunderbaren! Immerhin, statt nutzlos auf dem Monitor sitzen, das Kind wird im Freien Sport treiben!

Roller

 
Statья lesen 192 Zeit(ein).
 

Mehr von diesem Abschnitt:

Hier können Sie einen Kommentar zum Beitrag schreiben "Roller"

* Ihr Kommentar
* Erforderliche Felder


Aktuelle Tweets

Aufzeichnungen

Kategorie

Folgen Sie uns

Statistiken Website

  1. Яндекс.Метрика