Rafting auf den Flüssen von Karelien

KR6

Karelia, Ende beskraйnih Lesotho, 17000 Flüsse und 60000 Seen. Die Bevölkerung von knapp 600 tausend, wobei 10 mal weniger als im benachbarten Finnland, die Gegend ein bisschen mehr von Karelia. Diese Situation führt zu einer sehr kleinen Ausstattung, der kleinste(2 Personen pro Quadratkilometer. sq.) im Norden von Karelien in Louhi Region. Das, übrigens, noch weniger, als in Alaska. Daher wird in Karelien so viele blinde Kurven mit erhaltenen Natur unberührte Schönheit. Dies wiederum zieht Touristen aus der ganzen Welt für eine Vielzahl von aktiven Umwelt Erholung, die kann in Wasser aufgeteilt werden (Flößerei, Ausflüge auf den Seen), Boden (gehen, ATV, dzhdipah usw.) Wasser und Land jeweils weiter unterteilt werden. Aber wir werden nicht teilen, und konzentrieren sich nur auf die häufigsten Routen von Wasser – Flößerei.

Routen gibt es auf jeder, selbst die anspruchsvollsten bereit. Die Hauptsache ist, das Recht zu wählen. Wenn Sie mit der Fischerei-Rafting zu kombinieren, dann sind Sie besser geeignet Wassertouren auf den Flüssen, im Norden von Karelien. Hier die besten Angelplätze, und der Fluss, fließt in das Weiße Meer, üblich und eine große Anzahl von roten Fisch: sjomgi, kumji, Forelle. Angeln, Wahrheit, in vielen verboten, aber diese Situation kann sich ändern, gekauft, beispielsweise, Fanglizenzen. plus, allgemein, Führer begleiten Sie, immer wissen,, wo die Fischerei kann die Steuerung erscheinen. Ein weiterer der Vorteile der Flüsse, fließt in das Weiße Meer, – das ist es, dass die letzten Tage der Ruhe und verbringen Sie Angeln am Weißen Meer, Leben auf den Inseln. Sie haben schon ein Gefühl bekommen, und das Leben Befinden der lokalen Meer sehen. Aber diese Ebbe-Gezeiten (Schwankungen erreichen 4 m), und interessante und nützliche marine Vegetation und Fisch. unter anderem, Die Insel hat viele Pilze und Beeren.

Flüsse, fließt in den Ladoga und Onega Seen reich an Lachs und Forelle. Es gibt bereits mehrere Bypass-Routen Touristengruppen durch mehr Licht und Entladen immer.

Wenn Sie werden nicht verlängert Karelia legiert Route zu versuchen,, es besteht kein Zweifel, es gibt bessere Optionen Hören Spin(Er mündet in den Ladogasee) oder Shuya (Es fließt in den Onega). Diese Flüsse sind reich an interessanten und sicheren Schwellenwerte.

Wenn Sie in den Nationalpark zu besuchen “Vodlozersky”, dann können Sie Vama-Vodla Rafting beraten, ihren Ursprung im Herzen des Lake National Park nehmen “Wodlosero”.

Kommen Sie nach Karelien, und erleben Sie all seiner Pracht, und unserer Reisegruppe “Karelia-Welt” Dies hilft Ihnen in.

 
Statья lesen 244 Zeit(ein).
 

Mehr von diesem Abschnitt:

Hier können Sie einen Kommentar zum Beitrag schreiben "Rafting auf den Flüssen von Karelien"

* Ihr Kommentar
* Erforderliche Felder


Aktuelle Tweets

Aufzeichnungen

Kategorie

Folgen Sie uns

Statistiken Website

  1. Яндекс.Метрика