Emirates Uncle B

Mehrere tausend Kilometer entfernt in Holland, Schottland und Finnland hat es sich auf seinem Fahrrad gemacht…

10114_1_536x400

Wie alles begann!

Direkt auf den Steinplatten, was zu dem Flugplatz, Ich saß einen bärtigen Mann in langen Hosen, tight muskulösen Waden, und er betrachtete das Flugzeug hebt ab. real_sebrant4Neben ihm stand ein mächtiges schneeweiße Schönheit Fahrrad.
– Was machst du hier? – ich fragte,.
– Jeden Tag komme ich auf den Ebenen zu sehen, – Melancholie, sagte er. – Ich mag auf Flugzeuge sehen.
– Und in der Nacht, sie verhindern, dass Sie nicht schlafen, Er sah von dem Flugplatz Betrachtung, Er sah mich an und sagte,:
– Ich lebe in Amsterdam. Es ist ruhig. Ich komme hier auf einem Fahrrad. “Idiot, – Dachte ich, und wanderte zurück zum Auto. – Das Stadtzentrum ist etwa dreißig Kilometer. Es stellt sich heraus, jeden Tag für sechzig”.

Meine Überzeugung, dass Bewegung auf dem Fahrrad für lange Strecken – ist Torheit, in drei Stunden dispergiert, und durch 3 Jahre 60 km pro Tag auf dem Rad schien es 0_567c9_a6980e85_XLganz normal. in Holland 14 Millionen Menschen – 10 Millionen Fahrräder. Reisen alle – zu und von der Arbeit, für Kinder im Kindergarten und Schulkinder, Polizei auf Fahrrädern patrouillieren die Straßen, Nonnen und sie in ihrem Kloster Angelegenheiten reiten, versuchen,, Kleidungsstücke bekommen Rand in die Speichen nicht. Wenn alle um auf Fahrrädern, bleiben zu Fuß oder vierrad sehr schwierig. übrigens, auch in der Armee in Holland während des Krieges bewegt mit Hilfe eines Fahrrades.

Aufgrund der kurzen Wege und völlig flache Landschaft dieses Landes hat eine lange, phlegmatisch und besinnlich Radreise. Die einzige Ausnahme – Red Quarter Amsterdam: die Menschen gibt es so viele Abende, manchmal zu Fuß und nicht protolkneshsya. Sehen Sie sich auch aus Puerto Rico Damen in rot beleuchteten Fenstern für eine lange Zeit absolut notwendig ist und nachdenklich – für nervöse Störungen, verursacht Unzufriedenheit eigene Figur, Bulk-Form über diesen Reiz gibt eine beruhigende Wirkung.

übrigens, Fahrrad fahren, wie, es stellte sich, Es kann eine Beziehung mit einem Mann retten. Ich ging nach einem schrecklichen Streit in seinem ersten langen Radtour mit 0_1baa7_e7eaed8e_XLFreund. Es war dann, dass wir auf eine Bus-Tour zu gehen, entschied sich geschmeichelt mehr, dass polnisches Visum es stellt sich ziemlich schnell, sondern entschieden wir uns für eine andere Tour zu gehen. richtig, Das Reisen ist vorbereitet kann nicht aufgerufen werden: Ich machte mir ein Sandwich, Ich packte eine Flasche Wasser, Ich ging mit ihm unser gemeinsames Haus, Sie löste das Motorrad und stürzte aus der Stadt, zögern Sie nicht,, das wird weggehen und nicht zurückkommen. Kann sein, Ich werde die Nacht im Wald bleiben, und ich wurde von wilden Tieren zerrissen. Ein ehemaliger werden weinen über meine angebissenen durch aus Stücken des Körpers zusammengesetzt Wölfe und verfluchen mich für, Ich war so egoistisch und geizig. Darüber, dass in zivilisierten Europa Wölfe, Oger nicht gefunden, Ich wollte nicht denken. Ich radelte in die Nacht – Und genauer, bis, bis ich wurde von einer Polizeistreife angehalten. Nein, nicht erraten, mein Privatleben sind sie nicht interessiert – sie gefragt, warum ich gehen, ohne Licht in der Nacht. Ich habe ehrlich gesagt an die gebrochenen Taschenlampe zeigt, meine Oma-fiets – “Omas Fahrrad”, altes niederländisches Modell, die auch Camus verglichen mit Trauerschwäne, Bewegen im ganzen Land. Friedens Offiziere hingen Laternen verboten mich streng von der Radroute nach unten zu bewegen.

– jedoch, Wenn Sie die Mitte gehen in Richtung, Sie haben immer noch die Straße überqueren. bitte, achtgeben.
– Entschuldigung, dass Zentrum? (In meinen Augen, Ich fuhr von der Stadt fünfzig Kilometer entfernt.)
– Mefrau, Sie sind eine 20 Minuten Fahrt vom Stadtzentrum entfernt. Dieser Kreis Radweg. hier nur eine Menge von Bäumen, und Sie nicht bemerken, dass Sie sich in einem Kreis reisen.

die fort?

In Schottland war es das Gegenteil. stattdessen Ebenen – Gebirge, über die jedes Kind, Er studierte Englisch in der Schule, erinnerte Linien von Burns – “in den Bergen meines Herzens…”. Herz wirklich beginnt Stampfen, aber nicht wegen der poetischen Impulse, sondern weil die Pedale bergauf drehen hart.

Die bemerkenswerteste velotropa – von Glasgow nach Inverness – über 200 km. Er durchquert die ganze Schottland. Dies ist eine alte Eisenbahn, die entfernt die Schienen und Schwellen, und dann mit Sand und Kies bedeckt und rammte für die Reise. 0_3fe61_f299839e_XLTheoretisch sollte es immer bergauf gehen, aber in Wirklichkeit ist es fast gerade – Lokomotive bequem zu sein.
An den Rändern der Straße angetroffen werden manchmal Tafeln beschreiben lokale Sehenswürdigkeiten. Diese im Grunde aufgegeben Scottish Wach- und Jagdsteintürme mit hohen Fenstern, Steckdosen. Um nah an einem Turm kann nur illegal – Ich rollte die Böschung hinunter, auf die es eine ehemalige Eisenbahn (Fahrrad, Wahrheit, Ich habe an der Spitze verlassen – dann zurück zu nicht ziehen). dann
Sie haben über den Stacheldraht klettern, für die auf einem privaten Grundstück Privat Schafe mit farbigen Böden zu Fuß (ihre ganze Pracht, um sie von benachbarten). In Großbritannien, die fast alle privaten Grundstück, und zu Fuß auf es ist für Touristen verboten. Es stört nicht nur Touristen, sondern auch lokale Wanderfreunde, dass es keinen Platz zu gehen, und so lochen sie ein spezielles Gesetz im Parlament, so dass zu Fuß durch, Privatland.

In Schottland, kaufte ich meine erste ernsthafte Mountainbike. Zyklus Touring-Profis können mir picken, aber ich es aus den Händen eines Fremden gekauft und, Außerdem, zu wissen, die er Marken. jedoch, das hinderte mich nicht ohne einen einzigen Fehler auf es ein paar tausend Kilometer passieren. Förster, die verkaufte mir das Fahrrad, er behauptete,, das Fahrrad Englisch, XL-Hysteria, und er riss gerade weg von ihm alle Etiketten, denn er liebt alle natürlichen. Mysterious Markierung I, Natürlich, in keinem Katalog gefunden.

Der einzige Nachteil, das verfolgte mich ständig in meinen Reisen nach Schottland, – yashtur. Alle Fußwege aus diesem Grund wurden blockiert, und in ganz unerwarteten Orten, deshalb, wie von den Eigentümern der umliegenden Ländereien bestimmt. so, wenn Sie sammeln für einige Reise- dies durch, zuerst gelernt, wenn es schreckliche Krankheiten, Verbot zu Fuß auf ihrem Fahrrad auf dem Boden und reiten.
FMD wurde ein weiteres Ärgernis verbunden – am Flughafen. shulz_goa3-13Die Sache ist, das kann mit dem Flugzeug transportiert werden Fahrräder, nur in einer speziell entworfenen Box verpackt. Nichts kompliziert darüber: Feld können Sie für die nächsten Fahrradladen fragen (werfen sie noch aus). Wir müssen das Pedal Fahrrad schrauben, und Bereitstellen des Rades parallel zu dem Rahmen. Dann wird das Ganze verpackt < und zamatyvaetsya Band. ich, wie in- zum Messen Passagier, tat genau das, aber am Flughafen sagte mir, dass das Fahrrad sollte Desinfizierung antiyaschurnuyu unterziehen. In Moskau kam das Fahrrad ohne eine Kiste und explodierte. Ich bin nur froh, dass die kleinen Details von einem genommen, sie in einer Tasche stecken, und in Rechnung gestellt,

Wie für eine Radtour vorzubereiten

Es ist ein großer Mythos, es ist unmöglich, mit dem Fahrrad zu reisen, wenn Sie keine technische Ausbildung. Also, Es ist das gleiche, dass aufgeben, nur weil trailering, Du bist kein Mechaniker. Ich persönlich nur, das kann ich, – sie ersetzt die punktierten Kammer, die Sitzhöhe so einstellen, hängen Gewürznelken Kette abgezockt. Aber in gewisser Weise habe ich nie technische Probleme. Und das alles wegen, dass vor der Reise ohne fail kam in Bike-Shop und Fahrrad hat eine vollständige Überprüfung.

Wenn du gehst zu übergehen 50 km, Achten Sie darauf, den Sattel auf einem breiten Damen ersetzen – gleiche Form, dass auf Ihrem alten Schule Fahrrad, nur gel. Sie sind in einem Fahrradgeschäft verkauft, Sie sollten sofort fragen, um den Sitz zu ersetzen, wenn ein Fahrrad kaufen. Sie werden eine große Anzahl von Prellungen und Abschürfungen vermeiden.
0_3ce04_2b6bd7d4_XL Es ist wichtig, die richtige Kleidung zu wählen. Von den professionellen zwangsweise erforderlich velotrusy, besser mit Windeln, aber passen und den üblichen “velosipedki”, die überall sein kann käuflich erworben. keine Jeans, Shorts und andere Kleidungsstücke nicht lange Zyklus Touring stehen, Und genauer, sie sind nicht in der Lage Sie selbst stehen. Wenn eine Person fährt Fahrrad auf 100 Kilometer pro Tag, besser auf maximal die empfindlichsten Stellen zu schützen.

Notwendigerweise müssen veloryukzak – „Hosen”, die auf dem Rumpf montiert, weil für mehr als drei Kilogramm auf dem Rücken zu tragen ist nicht zu empfehlen. das “Hose” Sie können laden 20 kg und Dutzende von Kilometern pro Tag passieren, ohne Anstrengung. Nachdem die Ware nicht Sie nehmen, und Fahrrad. Viele touristische Club nähen sie bestellen.

0_64e1b_2a8b386f_XLUnd was am wichtigsten ist, – detaillierte Karte. Sie können sie bereits an Ort und Stelle kaufen oder für die Entwicklung des Tourismus in die Mitte gehen, das heißt, bei jeder Botschaft, und nehmen Sie.
Ein weiterer guter Fund in der Stadt Cycling Club – sie werden mit Anlagen und Geräte helfen, und nur gehen mit ihnen, oder ein – Geschmackssache.

 
Statья lesen 2530 Zeit(ein).
 

Mehr von diesem Abschnitt:

Kommentare zum Beitrag "Emirates Uncle B"

Letzten Kommentare
  1. ehrlich, die nicht wußte, wie man ein Fahrrad fahren und lernte ziemlich spät in Belgien, das ist nicht viel anders aus den Niederlanden. In den Niederlanden war auch später und war stolz, jetzt kann ich auf dem Fahrrad bleiben. In Ländern, in denen es alle Voraussetzungen nicht schwer zu erlernen und zu reiten. Es ist schade, dass nicht alle Länder sicher auf dem Rad bewegen kann. In Schottland, ich denke, es ist nicht leicht zu reiten. Also ich würde es nicht wagen, an der Radtour Muss nehmen. Nun, nur, wenn die Freunde bei mir sein.

  2. Radfahren ist nicht nur das beliebteste und bequemste Werkzeug Gewichtsverlust fördert, sondern auch ein guter Helfer in der systematischen Erweiterung der Horizonte! Veloprobehy, Diese Sportarten und positive Maßnahmen können gemeinsam durchgeführt werden,, und allein, Ablehnung zu unterstützen. Aber jedes Mal,, wenn ich zu einem seiner Freunde vorgeschlagen, um eine Fahrradtour zu machen, gefolgt von einer Frage – hinter die Stadt? Andere Optionen werden als nur mit dem Auto. Aus dieser Lösung weigern sich viele nicht und jetzt. Sie sind nicht vertraut velostrast! Jemand könnte sagen, es ist ein Symbol der Freiheit, möglicherweise. Für mich ist es die Eroberung neuer Horizonte.

Hier können Sie einen Kommentar zum Beitrag schreiben "Emirates Uncle B"

* Ihr Kommentar
* Erforderliche Felder


Aktuelle Tweets

Aufzeichnungen

Kategorie

Folgen Sie uns

Statistiken Website

  1. Яндекс.Метрика